Nauticus Wassersport - Rund ums Segeln NW LOGO Top2
Events und Messen


Index Sidemap Kontakt Impressum


G


Fehmarn - Burgtiefe

 

Burgtiefe Hafen 01Burgtiefe auf Fehmarn liegt gut geschützt im “Burger Binnensee” und bietet neben dem großer Yachthafen ein modernes Ferienzentrum mit Hotels, Restaurante, Wellenschwimmbad, Einkaufsmöglichkeiten und bildet den Südlichen Strandabschnitt von Fehmarn.

 

» Liegeplätze und Yachthafen:

Gäste können nach Absprache mit dem Hafenmeister auf freien (grünen) Plätzen festmachen. Hier sind alle Möglichkeiten der Versorgung eines modernen Yachthafens und eines großen Ferienzentrums gegeben (u.a. Schiffsausrüster, Brennstoff, Slipanlage und Kran). Weitere gute Einkaufsmöglichkeiten finden sich im 2,5 km entfernten Urlaubsort Burg.

 

» Navigation:

Burgtiefe Hafen 02Das unbefeuerte Fahrwasser beginnt  an der Tonne Burg 1 der Burgtiefener Baggerrinne. Tags über ist die Ansteuerung ohne Probleme zu meistern. Nachts nutzt man den weißen Sektor des Leitfeuers Burger Binnensees sowie die Richtfeuerlinie Burgstaaken mit 357° . Burgtiefe Hafen 03Jedoch sollte man nicht vom Fahrwasser abkommen, da es außerhalb der Rinne sehr flach ist. In der Mitte der Fahrrinne zweigt dann das Fahrwasser zum einen nach Burgtiefe und zum anderen nach Burgstaaken ab. Dies wird durch eine rot-grüne Tonne gekenzeichnet.

 

Weitere Infos zu Fehmarn & Burg

» www.burg-fehmarn.de

Burgtiefe Hafen Navigation

« zurück

 

NW LOGO 2

Copyright © by Nauticus-Wassersport 2004 - Alle Rechte Vorbehalten. Web-Design by Olaf F. 2004 - 2009

Web optimiert für IE & FF | best view 1024x768


 

Flaschenpost

Flaschenpost